Ausbildung Tierheilpraktiker

Tierheilpraktiker AusbildungTierheilpraktiker/in - Ein Beruf mit Zukunft!
Tierheilpraktiker kennen die artspezifischen Bedürfnisse der Tiere, umsorgen, behandeln und heilen mit altbewährten, milden, unschädlichen Methoden und Mitteln der Naturheilkunde.

Sie sehen und behandeln, wie die Heilpraktiker in der Humanmedizin, das Lebewesen ganzheitlich im Körper/Seele/Umwelt-Zusammenhang. Nicht die Symptome, sondern die oft komplexen Ursachen von Störungen und Krankheiten sollen erkannt und für immer beseitigt werden.

Tierheilpraktiker haben – entsprechend der Vielgestaltigkeit der Patienten und persönlicher Präferenzen und Voraussetzungen – sehr unterschiedliche spezifische Einsatzgebiete. Selbstverständlich sind auch tierliebe Menschen, die die Kenntnisse in anderen Berufsbildern oder in ihrem Hobby nutzen wollen, in der Ausbildung herzlich Willkommen.


Informationen zur Tierheilpraktikerausbildung bei den Paracelsus Heilpraktikerschulen Schweiz