Präsidium

Der Vorstand beruft bis zu 15 Tierheilpraktiker bzw. naturheilkundliche tätige Veterinärmediziner als ehrenamtlich tätige Beiräte ins Präsidium und benennt den Präsidenten als Vorsitzenden des Gremiums. Das Präsidium berät den Vorstand in fachlichen und berufsständischen Fragen. Der Vorstand kann dem Präsidenten Kompetenzen für die Vertretung nach außen erteilen.